Stellungnahme von LAGF und Fachforum Familienselbsthilfe

Nach 25 Jahren hat die Landesregierung im Herbst 2015 einen neuen Familienbericht herausgegeben. In dieser Zeit ist viel passiert: Familien haben sich strukturell und kulturell – in ihren Generationen- und Geschlechterbeziehungen – ebenso verändert, wie ihre Bedarfe, Wünsche und Herausforderungen.

Die LAGF und das Fachforum Familienselbsthilfe freuen sich, dass mit dem neuen Familienbericht eine umfassende und aktuelle Übersicht über zentrale Lebenslagen von Familien vorliegt und dass Familien ebenso wie die Familienverbände und die Organisationen der Familienselbsthilfe bei der Erarbeitung des Berichtes eingebunden und vielfältig beteiligt waren.

PRESSEMITTEILUNG

 (Köln, den 12. Juni 2015) Die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände (LAGF) NRW unterstützt die Forderung der Erzieherinnen und Erzieher nach einer besseren Bezahlung und höheren tariflichen Einstufung.

PRESSEMITTEILUNG


1. Mai – Tag der unsichtbaren Arbeit

Köln, 29. April 2015. Am 1. Mai wird deutschlandweit der Tag der Arbeit begangen – doch die unbezahlte und informelle Arbeit, die vielerorts geleistet wird, bleibt meist unsichtbar. Darauf macht die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände in NRW (LAGF NRW) zum Tag der Arbeit am 1. Mai aufmerksam.