Familien sind stark. Wir machen sie stärker.

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände in Nordrhein-Westfalen (LAGF NRW) besteht aus acht Mitgliedsverbänden und vertritt insgesamt über 60.000 Familien.


Die LAGF NRW setzt sich für die Interessen von Familien in der Gesellschaft ein:

  • Eine generationenübergreifende Familienpolitik muss zur Leitpolitik werden.
  • Die Lebensbedingungen im Land müssen familiengerechter werden.
  • Die wirtschaftlichen Verhältnisse von Familien sind zu verbessern.
  • Die Förderung von Kindern hat Priorität.
  • Das Wohl des Kindes steht immer im Mittelpunkt.
  • Die Erziehungsfähigkeit von Eltern muss erhalten und gestärkt werden.


Um diese Ziele zu erreichen, widmet sich die LAGF NRW verschiedenen Aufgabenfeldern:

Sie...

  • nimmt Stellung zu politischen Vorgängen.
  • macht auf Bedürfnisse von Familien aufmerksam und organisiert Aktionen.
  • bietet Politik und Verwaltung in Land und Kommune kontinuierliche Beratung an.
  • fördert Familienselbsthilfe.
  • tritt ein für Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen.
  • bietet Fach- und Bildungsveranstaltungen zu familienpolitischen Themen.